„Erst wenn die Nacht fällt“ -Buchpräsentation Stefan Zweig

Buchpräsentation Stefan Zweig: Erst wenn die Nacht fällt. Politische Essays und Reden

Buchcover: silhouettenhaftes Portrait, beiger Untergrund, rote und schwarze Schrift
Ort und Zeit

28. September 2016, 19 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Programm

Begrüßung und Einleitung: Alfred Pfoser
Zum Buch: Edition Roesner
Lesung: Katharina Stemberger
Anschließend: Brot & Wein
Zum Buch

Viel zu wenig beachtet wurde bislang, dass Stefan Zweig, der Verfasser sensibler Erzählungen, mit ungeheurem Engagement Anteil an den politischen Themen seiner Zeit nahm: der Einigung Europas und den Gefahren, die nach dem Ersten …